Logo
 

Geschichte
Fotos
Stadtplan


Die Missionsstation St. Josef
in Bad Oldesloe
1900 Die Missionstation wird begründet und Pastor Hermann Jansen berufen.
1902 Am Wendum wird eine Kommunikantenanstalt mit Kapelle gebaut. Schwestern aus Thuine kümmern sich um die Kommunionvorbereitung der Kinder aus der näheren und weiteren Umgebung, die bei ihnen mehrere Monate untergebracht werden.
1906 Der spätere Dechant Nikolaus Kranz wird beauftragt in St. Josef eine katholische Schule zu leiten.
1937 Am Wendum wird ein katholischer Friedhof eingerichtet.
1945 Durch den Zustrom vieler Heimatvertriebener erhöht sich die Zahl der Katholiken auf 7000.